Montag, 22. Januar 2018

Heitere Geometrie




Zugegeben, Geometrie am Montagmorgen verleitet nicht gerade zu Luftsprüngen...Aber wenn man bedenkt, was dabei Heiteres rauskommen kann, dann drückt man vielleicht ein Auge zu;-) 

Die obigen Schmuckstücke sind grösstenteils mit dem "Triangle Score Guide"* hergestellt. Die silberne Box habe ich mit dem Envelope Punch Board gewerkelt nach *dieser* Anleitung von der sehr unterhaltsamen Janine. 

Ich wünsch euch allen einen heiteren Start in die Woche. Auf Ecken und Kanten und Diamanten! Und auf Luftsprünge! Ahoi! 




* Triangle Score Guide von Wee are Memory Keepers: eine Art Lineal, welches sich aufs Falzbrett legen lässt, damit man Dreiecke ziehen kann.

Donnerstag, 18. Januar 2018

Filmklappen- Kinogutschein





Heute gibt's etwas heiteres als Kompensation fürs aktuelle Schmuddelwetter: Eine Einladung ins Kino. Die Filmklappe dient als Gutschein und damit dieser nicht ganz so nackig daher kommt, gibt's gleich noch zwei Popcorn-Tüten mit dazu.

Ich wünsch euch allen einen gelungenen Donnerstag. Auf Gutscheine und gemeinsame Momente! Ahoi!



Montag, 15. Januar 2018

verlängert und angesetzt - ein Upcyling Projekt



Dieses Shirt fürs Tochterkind habe ich euch vor ziemlich genau einem Jahr *hier* gezeigt. Ein Kind wächst bekanntlich innerhalb eines Jahres, so dass das heiss geliebte T-Shirt eigentlich zu klein zum Tragen geworden ist. Eigentlich. Das Tochterkind wollte das T-Shirt nicht hergeben, also habe ich es kurzerhand verlängert:




Einmal an den Ärmeln und einmal am Saum. Somit habe ich ein nun ein glückliches Kind und ein Upcycling-Projekt, welches ich *hier* bei Frau Fadegrad verlinke. Dort findet ihr eine Linksammlung für Kleider-Upcycling-Projekte.

Ich wünsche euch allen einen gelungenen Wochenstart. Auf Verlängerungen aller Art und den kreativen Ideenaustausch! Ahoi!



Donnerstag, 11. Januar 2018

Wunscherfüller




Auf Träume und Wünsche, die in Erfüllung gehen! Neben Sternenstaub und Goldflocken gibt's auch noch einen Papier-Schein. Ich hoffe mal, dass alle drei ihre Wirkung zeigen.
Damit ich dem Wunscherfüller noch ein paar nette Worte beifügen konnte, habe ich ihn mit einem Klebepunkt an einer Karte befestigt.

Ich wünsche euch allen einen erfüllten Donnerstag! Auf Sternenstaub und Wunscherfüller! Ahoi! 

Montag, 8. Januar 2018

Träume und Wünsche




Für eines der schönsten Ereignisse überhaupt - die Geburt eines Kindes - habe ich ein Body und eine Mütze aufgehübscht. Die Wolken und der Schriftzug sind mit dem Schneideplotter geschnitten und dann aufgebügelt, der Kreis ist mit der Nähmaschine appliziert. 

Be a dreamer, sei eine Träumerin: Für die Eltern des kleinen Menschenkindes soll dieser Wunsch wortwörtlich gelten und für die kleine Träumerin auch metaphorisch. 

Denn wie Oscar Wilde so treffend sagte: 
Ein Träumer ist jemand, der seinen Weg im Mondlicht findet und die Morgendämmerung vor dem Rest der Welt sieht. 

Ich wünsch euch allen eine traumhaft schöne Woche! Auf TräumerInnen und alle Menschen, welche auch mit geschlossenen Augen sehen! Ahoi!


Samstag, 6. Januar 2018

Belohnung fürs Ausharren


Ich hege Verbundenheit mit den Vögeln im Winter. Jenen, welche hier geblieben sind und ausharren. 

Zugegeben, im Moment ist es nicht gerade winterlich draussen, aber Sturm und Regen sind sicherlich auch kein Zuckerschlecken, wenn man draussen wohnt...

Deshalb habe ich unseren kleinen, gefiederten Freunden einen Wintersnack aufgefädelt: Die übriggebliebene Erdnüsse aus dem Nikolaus-Sack machen sich prächtig als Futterkranz! 

Eine weitere Variante habe ich euch *hier* vor zwei Jahren gezeigt: 


Brigitte von Quersatzein hat in *diesem* Post einen teil von Brechts "Die Vögel warten im Winter vor dem Fenster" zitiert. Schaut doch mal rein, es ist lesenswert und passt so wunderbar zu meinem heutigen Post. 

Ich wünsch euch allen ein gelungenes Wochenende. Auf alle Könige, ob mit oder ohne Federn! Ahoi! 

Mittwoch, 3. Januar 2018

achtzehn






Hallo und herzlich willkommen im 2018. Das Abenteuer ruft. Hier und heute in Kartenform. Die Karte - eine Auftragsarbeit - sollte zugleich eine Verpackung für eine Gutscheinkarte sein. Also dann: Klappe auf und los gehts, die Welt wartet! Achtzehn ist man schliesslich nur einmal! 

Ich wünsch euch allen ein wunderbares 2018. Geniesst das Leben, es gibt nur dieses eine! Auf die 18! Ahoi!