Montag, 12. Juni 2017

neu und alt




Neu ist die Idee der Umschläge nicht. Neu ist, dass ich sie nach Auftrag hergestellt habe. Und neu ist auch, dass ich ein altes Produkt von mir nacharbeite. Zugegeben, ich kam etwas ins Schwitzen, denn ich hatte mir die Masse damals nicht aufgeschrieben.... und vom Designpapier war auch nicht mehr wirklich viel übrig. Aber ich hatte noch mein damaliges Versuchsexemplar und konnte die Masse nachmessen. Das gemusterte Papier hat ebenfalls ausgereicht. 

Mit was die obigen Umschläge gefüllt werden, weiss ich nicht, aber ich habe meine damals mit Schokoladen-Herzen gefüllt. Anschauen und nachlesen könnt ihr alles *hier*.

Ich wünsch euch allen einen heiteren Wochenstart. Auf Altes und Neues! Ahoi! 

Kommentare:

  1. Die Umschläge sehen so richtig hübsch aus, und das man sie auch noch füllen kann, finde ich sehr klasse!!
    Ganz lieben Gruß
    Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Eine wunderschöne Verpackung? Da hattest du viel Arbeit.
    Liebste Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Britta....
    ist doch schön wenn man auf altbewährtes zurückgreifen kann...deine Verpackung ist aber
    auch zeitlos schön und darum immer und immer einsetzbar:))!!!
    Alles Liebe Karin

    AntwortenLöschen
  4. Deine Päckchen sind sehr schön geworden. Das Kraftpapier hat doch immer wieder eine ganz besondere Wirkung. Designpapier passt halt einfach super dazu. Besonders schön finde ich jedoch deine "von Herzen" Kreise, das gibt noch den richtigen Pepp.
    VLG von Mary-Jane

    AntwortenLöschen